Dinge, die Sie vor einer Thailand Reise unbedingt wissen sollten

Warum Reisende sich für unsere Versicherung Thailand entscheiden?

  • AXA ist weltweit Marktführer

  • AXA Assistance verfügt über ein internationales medizinisches Netzwerk

  • Sofortiger Download der Police möglich

  • Assistance in deutscher Sprache inklusive Notfallhotline 24/7

  • Wir helfen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt

  • Keine medizinische Voruntersuchung / Bestpreisgarantie

Thailand- Reisen Sie in die Perle Süd-Ost Asiens und bereiten Sie sich gut vor

Wann man an Thailand denkt, sieht man die schönsten Strände, leckeres Essen sowie kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten vor sich. Thailand ist nicht zu Unrecht als gastfreundliches Land mit freundlichen und lächelnden Menschen bekannt, aber es ist kulturell und von der Sicherheitslage her unterschiedlich.

Sicherheit und öffentliche Verkehrsmittel in Thailand

Thailand ist ein exotisches und sehr interessantes Urlaubsziel, doch einige Teile des Landes sollten gemieden werden. Wir raten insbesondere von einer Reise in die südlichen Provinzen wie Narathiwat, Pattani, Yala und Songkhla ab. Die Grenze zu Myanmar gilt ebenfalls als sehr risikobehaftet. Um sicherzugehen, prüfen Sie die Empfehlungen Ihres Auswärtigen Amtes auf dessen Website.

Wenn Sie eine von Thailands legendären Fullmoon Parties in der Koh Samui/Koh Pagnan Gegend oder in der Provinz Krabi – besuchen, werden Sie sicher viel Spaß haben. Passen Sie aber bei den Getränken auf und nehmen Sie keine Drinks von Fremden an. Sollten Sie dennoch in eine heikle Lage kommen und Hilfe brauchen, rufen Sie die Polizei unter der Nummer 1155 oder 191 vom Mobiltelefon.

Kreditkartenbetrug ist auch in Thailand weit verbreitet: Bitte seien Sie also bei Kartenzahlungen vorsichtig und achten Sie immer darauf, dass Sie Ihre Karte nicht aus den Augen verlieren. Nutzen Sie vorzugsweise einen Geldautomaten und achten Sie bei der Eingabe Ihrer Geheimzahl darauf, dass Sie niemand beobachtet.

Sollten Sie versucht sein, einen der vielen angebotenen Edelsteine zu kaufen, lassen Sie dabei eine gewisse Vorsicht walten, auch wenn ein Echtheitszertifikat vorgelegt wird, da falsche Steine nicht gerade eine Seltenheit sind.

Und nehmen Sie sich vor Taschendieben und Handtaschenräubern in Acht, die Ihnen vor allem in touristischen Gegenden häufig von Motorrädern aus die Wertgegenstände entreißen.

Gesundheit in Thailand

Die meisten Krankenhäuser in Thailand sind öffentlich. Wenn Sie einen Arzt benötigen, wenden Sie sich zunächst an einen Allgemeinmediziner oder einen Hausarzt im nahegelegenen Krankenhaus. Nehmen Sie Ihre Reiseversicherungsdokumente mit zur Sprechstunde. Da die Behandlung nicht kostenlos ist, kann es sein, dass Sie im Voraus bezahlen müssen.

Private Krankenhäuser weisen manchmal eine bessere medizinische Versorgung als öffentliche Einrichtungen auf, sind aber auch teurer. Ihre Ausrüstung gilt als ausgezeichnet und die Ärzte haben häufig im Ausland studiert. Sie befinden sich hauptsächlich in den größeren Städten.

Im Notfall können Sie von jedem beliebigen Telefon aus die 1669 wählen, wenn Sie einen Krankenwagen brauchen.

Findet man in Thailand alle Medikamente, die man braucht?

Bei den Apotheken erhalten Sie die meisten Medikamente, doch es ist ratsam, vor Reiseantritt eine Reiseapotheke zusammenzustellen: Schmerzmittel, Medikamente gegen Durchfall und zur Behandlung von Blasen, sterile Gaze und ein Desinfektionsmittel. Ein gutes Erste-Hilfe-Set zeichnet einen sicherheitsbewussten Reisenden aus. Darüber hinaus sollten Sie immer ein Mückenschutzspray bei sich tragen.

Stellen Sie vor Reiseantritt alle von Ihrem Arzt verschriebenen Medikamente in ausreichender Menge zusammen. Kontaktlinsen und Brillen können ebenfalls zu dieser Liste gehören.

Wir empfehlen darüber hinaus, den Nachweis einer Gelbfieber-Impfung sowie die Reiseversicherungsdokumente mitzunehmen.

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Thailand und westlichen Ländern

Trinken Sie auf keinen Fall Leitungswasser in Thailand, sondern kaufen Sie immer in Flaschen abgefülltes Wasser, um Magen- und Darmkrankheiten zu vermeiden.

Trinkgeld ist in Thailand besonders in Restaurants und Hotels üblich. Es sollte ca. 10 % der Rechnung ausmachen.

Der Buddhismus ist die vorherrschende Religion in Thailand. Beim Besuch eines Tempels sollten Sie immer dezent gekleidet sein. Vergessen Sie nicht, Ihre Schuhe auszuziehen, bevor Sie einen Tempel betreten, und zeigen Sie möglichst wenig nackte Haut.

Sie werden feststellen, dass die Thailänder sehr höfliche und freundliche Menschen sind. DWer die Beherrschung verliert hat nach Meinung der Thais sein Gesicht verloren und damit seine Würde. . Bleiben Sie bei einem Streit mit einem Einheimischen ruhig und schreien Sie nicht. Auf diese Weise werden Sie Ihr Problem leichter lösen können.

Eine weitere kulturelle Besonderheit in Thailand ist die Art, wie der Körper betrachtet wird. Der Kopf gilt als heilig, die Füße hingegen als profan. Daher sollten Sie es vermeiden, das Gesicht einer Person oder ihre Füße zu berühren oder mit Ihrem Fuß auf etwas oder jemanden zu zeigen. Den König oder die königliche Familie Thailands zu kritisieren ist ein Verbrechenund kann schwer bestraft werden.

Der AXA Assistance Traveller Support

Unser Angebot:

  • Medizinische Assistance in Ihrer Muttersprache 24/7 
  • Reise-Assistance 24/7

Versicherungsleistungen

Leistungen:

  • Übernahme medizinischer Kosten
  • Medizinischer Rücktransport
  • Gepäckversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung
  • Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung

Weitere Tipps:

Vor Reiseantritt:

Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gewählte Reiseversicherung Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen entspricht. 

Während der Reise:

Bitte tragen Sie Ihre Versicherungsnotrufnummer immer bei sich! Dann können wir Ihnen im Schadenfall noch besser helfen.

Nach der Reise:

Bitte bewahren Sie alle Unterlagen, Rechnungen und Belege auf, die Ihnen im Schadensfall am Urlaubsort übergeben wurden. Wenn Sie Fragen haben, informiert Sie unser Service Team gerne.

AXA Assistance Reiseversicherung Thailand

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem nächsten Urlaub gut versichert sind! | Erstellen Sie sich Ihr persönliches Angebot für einen entspannten Urlaub.